Was ist Handy leicht gemacht ?


Eine Kurzanleitung zum Nachschlagen und Erlernen der Grundfunktionen für genau das Handy-Modell, das der Handy Besitzer in der Hand hält. Diese Kurzanleitung zeigt dem Handy Neuling nach der Methode: "Leicht gemacht", d.h. Schritt für Schritt, ähnlich einem Kochbuch, wie die weiteren Funktionen seines Handys bedient werden müssen. Er erhält eine Anleitung, wie er weitere mit seinem Handy mögliche Grundfunktionen, nachvollziehen und damit erlernen kann. Mit dieser Kurzanleitung kann er nicht nur mit seinem Handy telefonieren, sondern lernt auch die Anwendung weiterer üblicher Handy Funktionen. Der Umfang der Kurzanleitung beträgt 2-3 DIN A4 Seiten. Die Kurzmitteilung kann in der Brief- oder Handtasche überall, auch auf Reisen mitgenommen werden. Jederzeit kann nachgesehen werden, wie die einzelnen Funktionen bedient werden müssen.

Besonders für Senioren und alle anderen Handy Benutzer, die mit der Digital Technik auf Kriegsfuß stehen, soll diese Kurzanleitungen dazu dienen, dass auch nach längerer Zeit die schon längst vergessenen Bedienungsschritte für bestimmte Handy Funktionen sicher nachvollzogen werden können.

Die Handy Kurzanleitung nach der Methode: "Leicht gemacht" ist als Ersatz der zu umfangreichen Gebrauchsanweisung gedacht, in der auch die Handy Grundfunktionen nur verbal erklärt, aber nicht Schritt für Schritt vorgeführt werden. Der durchschnittliche Handy Besitzer ohne Vorkenntnisse in der Computer Bedienung ist nicht in der Lage, aus der mitgelieferten Handy Beschreibung die notwendigen Schritte zu entnehmen, um eine Grundfunktion zu bedienen. Auch kann er mit seinem Handy nicht verfolgen, ob er auf dem richtigen Weg, Schritt für Schritt zur angestrebten Anwendung ist.

Die Kurzanleitung nach der Methode: "Leicht gemacht" zeigt Ihnen den genauen Bedienungsablauf, Schritt für Schritt genau für Ihr Handy-Modell. Bisher sind 60 verschieden Handy Modelle analysiert worden. Die verschiedenen Kurzanleitungen werden ständig ergänzt und erweitert.

Folgende Grundfunktionen werden in den Kurzanleitungen exakt für jedes Handy Modell vorgeführt:

Handy einschalten.
Vorbereitungen zum ersten Anruf.
Namen und Telefon-Nummer im elektronischen Telefonbuch speichern.
Namen und Telefon-Nummer aus dem elektronischen Telefonbuch heraussuchen und sofort anrufen.
Unnötige Telefon-Nummern mit Namen aus dem elektronischen Telefonbuch löschen.
SMS - Kurzmitteilung verfassen und an ein anderes Handy verschicken.
Ankommende SMS-Kurzmitteilung annehmen, lesen und löschen.
Letzte gewählte Telefon-Nummer sofort ohne Neueingabe anrufen.


Die ausgewählten Grundfunktionen entsprechen den Vorstellungen von über tausend Handy Schnupper- und Grundkurs-Teilnehmern, die im Jahre 2002 an den von mir durchgeführten Handy Kursen teilgenommen haben. Nach den Grundfunktionen werde ich für jedes Handy Modell weitere sinnvolle Funktionen erklären und als Erweiterungen der bisher fertig gestellten Kurzanleitungen vorstellen. Hierbei nehme ich gerne Ihr speziellen Wünsche für bestimmte Erweiterungen entgegen. Ihre Erweiterungswünsche konnen Sie mir per E-Mail mitteilen.

Wichtig: Damit Sie die richtige Kurzanleitung für Ihr Handy erhalten, muß Ihr Handy Hersteller (z. B. NOKIA) und die Modell-Nr. Ihres Handys (z. B. 6310) richtig angeklickt werden.

Die genaue Modell Bezeichung finden Sie entweder auf der Umschlagseite der mitgelieferten Gebrauchsanweisung, oder aber ganz bestimmt im Inneren Ihres Handys auf dem Typenschild, meistens unter dem Akku-Paket. Dazu müssen Sie den Batteriedeckel lösen und das Akku-Paket herausnehmen.